US-Wirtschaft im dritten Quartal geschrumpft

30. November 2001, 16:27
posten

Schlechteste Entwicklung seit zehn Jahren

Washington - Das US-Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im dritten Quartal 2001 auch nach der zweiten Schätzung des US-Handelsministeriums erstmals seit Anfang 1993 geschrumpft. Der Wert der erwirtschafteten Leistungen sei mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von minus 1,1 Prozent geschrumpft nach einem Plus im zweiten Quartal von 0,3 Prozent, teilte das US-Handelsministerium in seiner zweiten Schätzung des BIP am Freitag in Washington mit.

Die sei der stärkste Rückgang seit Anfang 1991. In seiner ersten BIP-Schätzung vom 31. Oktober hatte das Ministerium mit einer negativen Wachstumsrate von 0,4 Prozent gerechnet. Analysten hatten lediglich mit einer Revision der Schätzung des realen US-Wirtschaftswachstum auf minus 0,9 Prozent gerechnet. (APA/Reuters)

Share if you care.