Italien: Polizei deckt El-Kaida-Strukturen auf

30. November 2001, 13:15
posten

Verdächtige sollen direkten Kontakt zu Bin Ladens Kommandanten haben

Rom - Die italienische Polizei hat nach eigenen Angaben ein bedeutendes europäisches Netzwerk der El-Kaida-Organisation des mutmaßlichen Terroristenführers Osama bin Laden aufgedeckt. Mehrere Festgenommene hätten wichtige Dienste bei der Anwerbung von neuen Kämpfern geleistet, sagte der Leiter der italienischen Anti-Terror-Polizei, Carlo De Stefano, am Freitag der Turiner Tageszeitung "La Stampa". Einer von drei gestellten Nordafrikanern habe per Satellitentelefon direkten Kontakt zu einem von Bin Ladens Kommandanten gehabt. Vermutlich sei jedoch niemand der Festgenommenen in die Attentate vom 11. September in den USA verwickelt.

Die italienische Polizei hatte am Donnerstag die Festnahme von mehreren mutmaßlichen Mitgliedern des El-Kaida-Netzwerks in Mailand bekannt gegeben. Die drei Männer stammen den Angaben zufolge aus Algerien, Tunesien und Marokko. (APA)

Share if you care.