November-Inflation der Eurozone

30. November 2001, 12:23
posten
Luxemburg/Brüssel - Die jährliche Inflationsrate der Eurozone dürfte im November 2,1 Prozent betragen haben, schätzt Eurostat (EU-Amt für Statistik) in einer Vorausschätzung, die am Freitag veröffentlicht wurde. Das würde eine Verringerung gegenüber dem Monat Oktober bedeuten, als die Teuerungsrate 2,4 Prozent betrug. Detailliertere Angaben werden in dieser Vorausschätzung nicht gemacht. (APA)
Share if you care.