Ex-Beatle George Harrison ist tot

30. November 2001, 15:51
34 Postings

Mit 58 erlag er dem Krebs - sein Leiden war seit Jahren öffentlich bekannt

London/Los Angeles - Der Ex-Beatle George Harrison ist tot. Er erlag im Alter von 58 Jahren seinem Krebsleiden, berichtete am Freitag die BBC.

Im Haus eines Freundes in Los Angeles gestorben

Harrison starb nach Angaben eines Feundes der Familie, Gavin De Becker, um 22.30 Uhr im Haus eines Freundes in Los Angeles. "Er starb mit einem einzigen Gedanken - liebt einander", sagte De Becker. Seine Frau Olivia Harrison und sein Sohn Dhani seien bei ihm gewesen.

Harrison hatte 1998 bekannt gegeben, dass er Krebs hat. Er wurde danach wegen Rachenkrebs behandelt, den er auf seinen Zigarettenkonsum zurückführte. Im Juni unterzog er sich in der Schweiz einer Strahlentherapie. Bei ihm wurden Lungenkrebs und ein Gehirntumor diagnostiziert.

Nach dem Tod von George Harrison leben nun nur noch zwei der vier Mitglieder der legendären Popgruppe Beatles, Paul McCartney und Ringo Starr. (APA/dpa)

Share if you care.