Telekom-Regulator erleichtert Preisgestaltung für British Telecom

29. November 2001, 17:52
posten

Beschränkungen für die BT Group und Concert auf 23 internationalen Ferngesprächsstrecken aufgehoben

Der britische Telekom-Regulator OFTEL (Office of Telecommunications ) erleichtert der British Telecommunications (BT), London, die Preisgestaltung. Wie die Regulierungsbehörde für die Telekommunikationsindustrie am Donnerstag mitteilte, hat sie die Beschränkungen für die BT Group und das Joint Venture Concert auf 23 internationalen Ferngesprächsstrecken aufgehoben. Es gebe inzwischen ausreichend Wettbewerb an diesem Markt, hieß es in der Entscheidung.

Mehr Flexibilität bei der Preisgestaltung

BT Group und Concert müssen Preisänderungen nun nur noch einen Tag im voraus bekannt geben. Bisher galt eine Frist von 28 Tagen. Laut OFTEL benötigen BT und Concert künftig keine Genehmigung durch die Behörde mehr, wenn sie Preise unter Kosten festsetzen. Dank der Entscheidung hätten BT Group und Concert nun mehr Flexibilität bei der Preisgestaltung, so der Regulator.(APA/vwd)

Share if you care.