Erich Watzl neuer ÖVP-Chef in Linz

29. November 2001, 13:30
posten

"Gewisse Amtsmüdigkeit und Trägheit innerhalb der SPÖ"

Linz - Der bisherige ÖVP-Landesparteisekretär Erich Watzl (43) wurde am Mittwochabend beim Stadtparteitag der Linzer ÖVP erwartungsgemäß zum neuen VP-Chef in der oberösterreichischen Landeshauptstadt gewählt. Watzl erhielt fast 98 Prozent der 284 gültigen Stimmen.

Watzl ging in seiner Rede beim Stadtparteitag auf die "neuen Herausforderungen" für Linz ein, die er im Besonderen in den Bereichen Finanzen, Verkehr und Sicherheit sieht. "Die Stadt Linz hat Zukunft, aber diese will gestaltet werden", so Watzl, "dieser Gestaltungswille dürfte der SPÖ-Rathausmehrheit abhanden gekommen sein. Es hat sich eine gewisse Amtsmüdigkeit und Trägheit innerhalb der SPÖ breitgemacht".

Die nächste Gemeinderatswahl in Linz steht im Jahr 2003 an. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.