TV-Loonland: Gewinn verdoppelt

29. November 2001, 11:03
posten

Umsatz um 34,1 Prozent auf 51,4 Millionen Euro geklettert

Der Medienkonzern TV-Loonland hat den Gewinn in den ersten neun Monaten fast verdoppelt. Der Überschuss sei von 4,3 auf 8,4 Mill. Euro (115,6 Mill. S) gestiegen, teilte die TV-Loonland AG (Unterföhring bei München) mit. Für das Gesamtjahr gehe man daher weiterhin von einem Anstieg des Überschusses von 8,3 auf 13,4 Mill. Euro aus.

Umsatzschub im vierten Quartal

Der Umsatz wuchs in den ersten drei Quartalen laut Mitteilung um 34,1 Prozent auf 51,4 Mill. Euro. Im vierten Quartal werde es noch einmal zu einem Umsatzschub unter anderem durch Lizenzverkäufe in Europa kommen. Auch für das kommende Jahr gehe man davon aus, dass sich das Programm trotz Konjunkturschwäche gut verkaufen lasse. TV-Loonland vertreibt und produziert Kinder- und Jugendprogramme. (APA/dpa)

Share if you care.