Palm streicht weitere 250 Stellen

29. November 2001, 09:52
posten

Kalifornisches Unternehmen schreibt weiter Verluste

Santa Clara - Angesichts der anhaltenden Absatzflaute streicht der weltweit führende Taschencomputer-Bauer Palm weitere 250 Stellen. Dies sei rund ein Fünftel der Belegschaft, teilte das Unternehmen am Donnerstag (Ortszeit) im kalifornischen Santa Clara mit. Im Frühjahr waren bei Palm bereits 300 Arbeitsplätze weggefallen. Palm, lange Zeit Pionier beim Bau handlicher Minicomputer, schreibt seit dem Frühjahr Verluste. (APA)

LINK
Palm
Share if you care.