Etwa hundert US-Soldaten in Mazar-i-Sharif und Baghram

30. November 2001, 06:52
posten

Vorbereitung einer humanitären Luftbrücke

Washington - Etwa hundert US-Soldaten der zehnten Bergdivision sind im Norden Afghanistans stationiert worden. Die Infanteristen wurden nach Pentagon-Angaben vom Donnerstag zur Sicherung des Flughafens von Mazar-i-Sharif eingesetzt. Das US-Verteidigungsministerium bestätigte erstmals den Einsatz von Bodensoldaten am ehemaligen Flughafen von Baghram im Norden der afghanischen Hauptstadt Kabul. Zur Vorbereitung einer humanitären Luftbrücke begannen US-Soldaten am Donnerstag in Mazar-i-Sharif mit der Minenräumung und der Instandsetzung des zivilen Flughafens.

(APA)

Share if you care.