Rauchentwicklung in Crossair-Flugzeug

29. November 2001, 13:20
posten

Maschine konnte normal landen

Kloten/Basel - In einem Crossair-Flugzeug, das mit 21 Personen an Bord von Krakau in Polen nach Zürich-Kloten unterwegs war, ist es am Mittwoch zu Rauchentwicklung gekommen. Die Maschine vom Typ Embraer RJ 145 konnte aber normal landen, wie die Crossair in Basel mitteilte. Die Passagiere seien wohlauf. Die Ursache der Rauchentwicklung wird untersucht.

Am Samstag war eine Maschine der Crossair beim Landeanflug auf den Flughafen Zürich-Kloten abgestürzt. Dabei kamen 24 Menschen ums Leben. (APA/AP)

Share if you care.