Bosnien-Herzegowina: Nationalisten kehren ins Parlament zurück

28. November 2001, 17:07
posten

Nach versuchter Abspaltung von Föderation

Sarajewo - Die Abgeordneten der bosnisch-kroatischen Nationalistenpartei HDZ (BiH) sind acht Monate nach ihrem Abspaltungsversuch ins Parlament in Sarajewo zurückgekehrt. Die Politiker hätten am Mittwoch erstmals wieder an der Sitzung des Parlaments der moslemisch-kroatischen Föderation teilgenommen, berichteten Beobachter in der Hauptstadt.

Die HDZ war im Streit um das Wahlgesetz und den Status der kroatischen Volksgruppe auf Konfrontationskurs zur internationalen Friedensmission in dem Land gegangen. Die Parteiführung hatte eine Autonomie ausgerufen und die internationale Gemeinschaft beschuldigt, ihr Vorgehen habe die Kroaten zu einer Minderheit in dem multiethnischen Land gemacht. (APA/dpa)

Share if you care.