Widersprüchliche Position des EU-Parlaments zu Gentechnik

28. November 2001, 15:46
posten

EU kann keine verbindlichen Positionen einnehmen

Brüssel - Das EU-Parlament stimmt am Donnerstag, über seine Position zur Gentechnik ab. Das Ergebnis der Vorbereitung im zuständigen Ausschuss lasse einen "verwässerten" Bericht mit "teilweise widersprüchlichen Positionen" befürchten, sagte die SPÖ-Europaabgeordnete Karin Scheele am Mittwoch in Brüssel vor österreichischen Journalisten.

Die heikelsten Fragen seien die Patentierbarkeit von Genen und die Forschung an Stammzellen, erinnerte Scheele. Das EU-Parlament kann in diesem Bericht keine verbindlichen Positionen einnehmen, sondern nur seinen politischen Willen äußern. Umso mehr sei es schade, dass es nicht zu einer klaren und einheitlichen Position komme, sagte Scheele.(APA)

Share if you care.