Neuer Chef bei SuSE Linux

28. November 2001, 12:56
posten

Gerhard Burtscher leitet Linux-Unternehmen

Gerhard Burtscher übernimmt zum 1. Dezember 2001 den Vorstandsvorsitz (Chief Executive Officer, CEO) sowie die Führung der fünf neu aufgestellten SuSE Business Units.

Johannes Nussbickel, der während der Neuausrichtung der Unternehmensgruppe zusätzlich die Aufgaben des CEO übernommen hatte, leitet als Chief Financial Officer (CFO) die Bereiche Finanzen und Administration.

Marketing, Vertrieb und Controlling

Burtscher ist seit mehr als 20 Jahren in der IT- und Telekommunikationsbranche tätig. Er begann seine Laufbahn im Marketingbereich der Nixdorf Computer AG und bekleidete in der Folge leitende Positionen bei Texas Instruments, Digital Equipment, MIPS Technologies, Silicon Graphics und Siemens-Nixdorf. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren durchgängig Marketing, Vertrieb und Controlling.

Neuausrichtung

Das bisher rein funktional organisierte Unternehmen wird künftig nach Kundengruppen ausgerichtet. Der Verkauf von Software-Paketen für den Massenmarkt machte bislang 55 bis 60 Prozent des Umsatzes aus; künftig sollen Produkte und Service-Angebote für Unternehmen und den öffentlichen Dienst ein größeres Gewicht bekommen. (red/APA)

Share if you care.