Bertelsmann gliedert Pixelpark-Beteiligung um

28. November 2001, 10:40
posten

Neuer Aufsichtsratschef Jürgen Richter

Gütersloh - Der Medienkonzern Bertelsmann gliedert intern seine Beteiligung an der Multimedia-Agentur Pixelpark neu. Der Anteil von 60,3 Prozent an Pixelpark werde vom 1. Jänner 2002 an zum Mediendienstleister Arvato gehören, teilte Bertelsmann am Dienstag in Gütersloh mit. Bisher gehörte der Bertelsmann-Anteil an dem defizitären Neuen-Markt-Unternehmen zur DirectGroup, in der Bertelsmann sämtliche Endkundengeschäfte bündelt.

Zudem soll den Angaben zufolge der in der Branche als Sanierer geltende Bertelsmann-Manager Jürgen Richter künftig die Aufsichtsräte von Pixelpark und der anderen Bertelsmann-Tochter am Neuen Markt, dem Internetportal Lycos Europe, leiten. (APA/Reuters)

Share if you care.