Palästinenser von Israeli zu Tode gefahren

28. November 2001, 10:16
posten

Polizei spricht von Unfall, Augenzeugen von Absicht

Nablus - Ein Israeli hat am Mittwoch nach Polizeiangaben und Augenzeugenberichten bei Nablus einen 75-jährigen Palästinenser überfahren und dabei getötet. Während die Polizei von einem Unfall sprach, erklärten palästinensische Augenzeugen, der mit hoher Geschwindigkeit fahrende jüdische Siedler habe den Mann mit Absicht überfahren. "Ich habe gesehen wie der Körper des alten Mannes über das Auto flog und dahinter aufprallte. Das war Absicht", sagte Riad Muslih. Eine Polizeisprecherin sagte, nach ersten Ermittlungen habe es sich um einen Unfall gehandelt. Der Fahrer werde noch befragt. (APA/Reuters)
Share if you care.