US-Airways- Chef tritt zurück

28. November 2001, 08:58
posten
New York - Der Chef der sechstgrößten US-Fluggesellschaft US-Airways, Rakesh Gangwal, ist von seinem Posten als CEO zurückgetreten. Die Muttergesellschaft der Fluglinie, die US Airways Group, teilte am Dienstag mit, Nachfolger an der Spitze des Unternehmens werde Chairman Stephen Wolf. Gangwal war seit Februar 1996 President und Chief Operating Officer bei der US Airways Group und ihrer Fluggesellschaft. Den Posten als Konzernchef übernahm er 1998. Nähere Einzelheiten zum Rücktritt von Gangwal nannte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage nicht. Die US-Airways-Aktie büßte im Anschluss an die Mitteilung an der Wall Street ein. (APA/Reuters)

Share if you care.