Alfred Mayer wird Mitglied der Geschäftsführung im NÖ Pressehaus

27. November 2001, 18:55
posten

Herbert Binder geht im Juni 2002 in Ruhestand

Die NÖ Pressehaus Druck und VerlagsgesellschaftmbH ("Niederösterreichische Nachrichten") hat in ihrer Generalversammlung am Freitag die Geschäftsführung erweitert. Wie das Unternehmen in einer Aussendung mitteilte, wird Prokurist Alfred Mayer, bisher Technischer Direktor der Druckereisparte des Medienunternehmens, neben Herbert Binder und Chefredakteur Harald Knabl als Geschäftsführer fungieren.

Ab 1. Juni 2002 werden Knabl (Sprecher der Geschäftsführung) und Mayer die Geschäftsführung wahrnehmen: Herbert Binder wird dann nach 42-jähriger Tätigkeit für das NÖ Pressehaus, davon mehr als 31 als Geschäftsführer, seinen Ruhestand antreten.

Mayer ist seit 1965 im Unternehmen und seit 1982 als Bereichsleiter tätig. Er werde sich als Geschäftsführer weiterhin mit der wachsenden Drucksparte des NÖ Pressehauses beschäftigen, hieß es. (APA)

Share if you care.