Neue Pläne für das "Donaufestival"

27. November 2001, 22:37
posten

2002 bereits im April

Wien - Das NÖ Donaufestival soll laut Auskunft der Intendanten Eva Hosemann und Stephan Bruckmeier 2002 bereits im April über die Bühne gehen - ohne Jahresthema. Das 14. NÖ Donaufestival wird in Krems den Stadtpark verlassen und in eine alte Schlosserei bei der Fußgängerzone ziehen.

Als Kontrast zur Altstadt wird das Werksgelände der Voest zu einem neuen Aufführungsort. Als Uraufführung ist u.a. das Crossover-Projekt Ria nackt - eine Racheoper von Bodo Hell, Renald Deppe und Othmar Schmiderer am 10. und 11. Mai in Krems zu sehen.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 28. 11. 2001)

Share if you care.