Jet2Web Internet mit neuem Shopping-Center im Netz

27. November 2001, 14:38
posten

Bisher zwölf Shops auf neuer Plattform online

Die Internettochter der Telekom Austria, Jet2Web Internet, hat am Dienstag ein eigenes Shopping-Center im World Wide Web gestartet. Der Kunde kann dabei kann dabei aus den Kategorien Technik, Familie & Hobby, Mode & Accessoires, Sport & Fitness, Kraftfahrzeuge, Büro & Schule, Gesundheit & Kosmetik, Erotikartikel, Haus & Garten, aber auch Lebensmittel & Feinkost sowie Medien wählen. Derzeit sind bereits 12 Shops offen. Momentanes Highlight dabei: "Kasperl und Pezi-Shop", bei dem die Handpuppen der Urania-Puppenbühne erworben werden können.

Einkaufsstraße???

Jet2Web Internet vertreibt die Produkte allerdings nicht selbst, sondern bietet sein Portal als Plattform für externe Unternehmen an. Diese profitierten damit vor allem von der hohen Besucherzahl von "http://www.jet2web.net" - derzeit rund 40 Millionen "Page Impressions" im Monat. "Das bedeutet, dass jeder E-Shop in der meist frequentierten Einkaufsstraße Österreichs liegt", erklärte Jet2Web Internet-Technikchef Günther Lechner am Dienstag in einer Presseinformation.

Gleichzeitig liefert Jet2Web-Internet dem Unternehmen auch die technische Umsetzung des Shops mit. Die Errichtungskosten betragen 365 Euro (5.023 S), die monatlichen Gebühren je nach Produktmenge zwischen 90 und 700 Euro. (APA)

Share if you care.