Aus der "Glücksspriale" wird "Kleine ganz groß"

28. November 2001, 09:55
posten

Christian Clerici darf weiter moderieren

Mit einem neuen Konzept wird laut Kress die auf SAT.1 laufende "Glücksspirale" ab Jänner 2002 unter dem Titel "Kleine ganz groß" laufen. Die Quoten waren in letzter Zeit nicht allzu rosig, was zum Umdenken bewog. Mit der Action ist es vorbei, junge Familien sollen angesprochen werden. Für Christian Clerici bedeutet das nicht das Ende, er wird das neue Format weiterhin moderieren. (red)
LINK:
sat1.de
Share if you care.