BAE Systems will 1.700 Stellen streichen

27. November 2001, 12:03
posten
London - Das britische Luft- und Raumfahrtunternehmen BAE Systems will wegen der Folgen der Terroranschläge vom 11. September 1.700 Stellen streichen. Sie sollen in Manchester (England) und Prestwick (Schottland) wegfallen. Das Unternehmen begründete die Entscheidung in einer Mitteilung vom Dienstag mit einem "starken Rückgang" bei der Nachfrage nach kommerziellen Regionalflugzeugen. (APA/dpa)
LINK
BAE
Share if you care.