TV3 hat allen Mitarbeitern die Kündigung geschickt

27. November 2001, 11:07
posten

Keine weiteren Angaben zum Stand der Dinge

Der private Schweizer Fernsehsender TV3 des Schweizer Medienunternehmens Tamedia hat am Dienstag allen 85 Mitarbeitern gekündigt. Die Verhandlungen mit möglichen Investoren nach dem Ausstieg von Tamedia würden jedoch weiterlaufen, sagte eine Sprecherin von TV3 am Dienstag. Weiteren Angaben zum Stand der Verhandlungen wollte die Sprecherin nicht machen. Tamedia hatte in der vergangenen Woche die Schliessung von TV3 angekündigt und die Zahlungen an den Fernsehsender eingestellt.

Formell sollte die Schliessung des Senders an der ausserordentlichen Generalversammlung von Montag von den beiden Aktionäre Tamedia und SBS Broadcasting beschlossen werden. Ein solcher Beschluss wurde aber vertagt. Bei Tamedia wird die Stilllegung früheren Angaben zufolge zu einem Verlust für das Geschäftsjahr 2001 führen. Berichten sollen sich unter anderem Swisscom und ausländische Fernsehsender für eine Beteiligung an TV3 interessieren. (Reuters)

Share if you care.