Linux-Kernel 2.4.16 veröffentlicht

28. November 2001, 08:30
2 Postings

Behebt den Dateisystem zerstörenden Bug - In Zukunft sorgfältigere Tests

Der neue Kernel-Release-Koordinator Marcelo Tosatti hat die neue Version 2.4.16 des Linux-Betriebsystemkerns veröffentlicht. Dieser folgt nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der Version 2.4.15, da sich - wie berichtet - in diese ein schwerer Fehler eingeschlichen hatte, der zu Dateisystemkorruption führen konnte, und der mit der neuen Version behoben wird.

Problemvermeidung

Um zu verhindern, dass hinkünftig solch schwerwiegende Fehler in einem fertigen Release enthalten sind, will Tosatti auf eine langsamere Abfolge von Kernelveröffentlichungen umstellen, angedacht sei auch, "Release Candidates" zu veröffentlichen. (red)

Share if you care.