Israels Armee erwartet US-Angriff auf Irak in bis zu drei Monaten

27. November 2001, 08:59
posten

Irakische Raketenangriffe auf Israel möglich

Jerusalem - Nach den Warnungen von US-Präsident George W. Bush an den irakischen Staatschef Saddam Hussein erwartet Israels Armee nach Medienberichten innerhalb von zwei bis drei Monaten US-Militärschläge gegen den Irak. Der israelische Rundfunk meldete am Dienstag, die Armee habe daher die Alarmbereitschaft erhöht. Man rechne mit der Möglichkeit irakischer Raketenangriffe auf Israel, sollte der irakische Präsident Saddam Hussein sein Regime in äußerster Bedrohung sehen. Während des Golfkriegs vor knapp elf Jahren waren 39 irakische Raketen in Israel eingeschlagen.

Bush hatte den Irak am Montag aufgefordert, die Rückkehr der 1998 ausgewiesenen UNO-Waffeninspektoren zu erlauben. Gleichzeitig warnte Bush Saddam nachdrücklich davor, Terror durch Massenvernichtungswaffen zu verbreiten. Politische Beobachter werteten die Äußerung als Hinweis darauf, dass der Irak nach Afghanistan in einer "zweiten Phase" das nächste Ziel des amerikanischen Anti-Terror-Krieges sein könnte. (APA/dpa)

Share if you care.