Agfa stellt Produktion von Digitalkameras ein

24. November 2001, 14:28
posten

Zu geringe Synergien mit den Kernaktivitäten

Im Zuge der Konzentration auf das Kerngeschäft lässt Agfa die Produktlinien Digitalkameras und DTP-Scanner zum Jahresende 2001 auslaufen. Support und Service einschließlich Hotline sowie die Leistungen im Rahmen der Garantiefristen sollen jedoch aufrecht erhalten bleiben.

Unbefriedigende Rentabilität

Der Hauptgrund für die Beendigung des Vertriebs von Digitalkameras und DTP-Scannern sind laut Angaben des Unternehmens die unbefriedigende Rentabilität dieser Produktlinien. Außerdem gäbe es nur geringe Synergien mit den Kernaktivitäten von Agfa, deren Schwerpunkte im Bereich Consumer Imaging bei Filmen und Fotopapieren sowie den analogen und digitalen Laborgeräten einschließlich der damit verbundenen Internet-Services liegen.

Nicht berührt von diesen Maßnahmen sei das Geschäft mit den Agfajet-Inkjet-Papieren, die High-End-Scanner für den grafischen Markt sowie die Scanner für die Dokumentensysteme. (pte)

Share if you care.