Superbike: Carl Fogarty mit eigenem Team im kommenden Jahr

24. November 2001, 13:05
posten

"Foggy Petronas Racing Team" wird selbstgebaute Maschinen an den Start bringen

London - Der vierfache Superbike-Weltmeister Carl Fogarty wird im kommenden Jahr mit einem eigenen Team und einem ganz neuen Motorrad in die Superbike-Weltmeisterschaft zurückkehren. Der Brite, der die Zusammenarbeit mit Ducati vergangene Woche beendet hat, wird als Teamchef des "Foggy Petronas Racing Team", das ab dem fünften Rennen der kommenden Saison in die WM einsteigt, fungieren.

Teamchef und Hersteller

Das Team wird mit den von Fogarty gebauten Maschinen starten. "Ich habe mich zwar darauf konzentriert, nach meinem Rücktritt Teamchef zu werden, aber ich habe nie davon geträumt, dass ich auch gleich ein neuer Hersteller werde", meinte der erfolgreichste Superbike-Fahrer aller Zeiten in London. (APA/Reuters)

Share if you care.