Glück im Unglück für Horst Skoff

23. November 2001, 18:00
posten

Bei Autounfall nur leicht verletzt

Wien - Horst Skoff ist nach einer Meldung der ÖAMTC-Informationszentrale am Freitagnachmittag nach einem Autounfall auf der Südautobahn in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der ehemalige Top-Spieler dürfte nach ersten Diagnosen keine ärgeren Verletzungen erlitten haben. (APA)
Share if you care.