Laut IAEO gibt es noch keinen Abschlussbericht zu Temelin

23. November 2001, 16:58
posten

Experten müssten Bericht erst schreiben

Wien - Entgegen Äußerungen der tschechischen Atombehörde existiert offenbar noch kein Abschlussbericht zu einer Temelin-Inspektion der IAEO vergangene Woche. "So viel ich weiß, ist die Inspektion noch gar nicht abgeschlossen", teilte ein IAEO-Beamter mit. Seitens der Tschechen hatte es zuvor geheißen, die IAEO sehe keine Bedenken hinsichtlich eines Weiterbetriebs von Temelin.

Experten müssten Bericht erst schreiben

Nach Abschluss der Untersuchung müssten sich die Experten "erst zusammensetzen" um den Bericht zu schreiben, so der Beamte, der ungenannt bleiben wollte. "Sie können sicher sein, dass wir unsere Schlussfolgerungen nicht so schnell fassen, um eine Grundlage für tschechische Kommentare zu geben".

Die Chefin der tschechischen Behörde für atomare Sicherheit hatte sich bereits auf einen angeblichen "Abschlussbericht" der IAEO-Experten bezogen. In diesem sei festgestellt worden, dass die "überwiegende Mehrheit" der Schwachstellen in Temelin "so behoben wurde, dass der Reaktor auf gutem internationalem Niveau ist". Es habe keine Ergebnisse gegeben, die gegen einen weiteren Probelauf des AKW sprächen.(APA)

Share if you care.