Wieder eine Pleite am Neuen Markt - Brokat meldet Insolvenz an

23. November 2001, 13:45
posten

Keine realistische Chance für Beseitigung der Überschuldung

Am Neuen Markt gibt es schon wieder eine namhafte Pleite: Die Brokat Technologies AG meldete nach eigenen Angaben am Freitag beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenz an. Grund sei die am 12. November 2001 gemeldete Überschuldung, die bisher nicht beseitigt werden konnte. Derzeit bestehe keine realistische Chance für deren Beseitigung mehr, erklärte der Hersteller von Software für Internet-Banking in Stuttgart.

Ausgesetzt

Die Verhandlungen mit den Anleihegläubigern des Unternehmens seien gescheitert. Das operative Geschäft solle aus der Brokat eFinance Technologies GmbH & Co. KG heraus weiter geführt werden. Die Aktie ist nach Angaben der Deutschen Börse bis 12.45 Uhr (MEZ) vom Handel am Neuen Markt ausgesetzt. (APA)

Share if you care.