23. November

23. November 2001, 00:01
posten
1891 - Der erste Präsident Brasiliens nach der Abschaffung des Kaisertums, Manuel Deodoro da Fonseca, wird von der Marine zum Rücktritt gezwungen.

1911 - Unweit von Triest sinkt der italienische Passagierdampfer "Romagna". 62 Menschen sterben, zehn können gerettet werden.

1931 - Ein deutsches Gericht verurteilt den linksliberalen Publizisten und Herausgeber der Zeitschrift "Weltbühne", Carl von Ossietzky, wegen "Verrats militärischer Geheimnisse" zu eineinhalb Jahren Haft. Die "Weltbühne" hatte die geheime, gegen die Bestimmungen des Versailler Vertrages verstoßende Aufrüstung der Reichswehr aufgedeckt.

1936 - Bei einem Essen zum 100. Gründungstag des US-Patentamtes in Washington wird der Bankettsaal erstmals von Leuchtstoffröhren erhellt.

1946 - Französische Flugzeuge bombardieren die vietnamesische Hafenstadt Haiphong, 6000 Zivilisten werden getötet oder verwundet.

1956 - Die ägyptische Regierung ordnet die Ausweisung von französischen, britischen und israelischen Staatsbürgern an.

1971 - Die Volksrepublik China nimmt den bis dahin von der nationalchinesischen Regierung auf Taiwan besetzten Ständigen Sitz Chinas im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York ein.

1986- Bei den vorgezogenen Nationalratswahlen ziehen Österreichs Grüne mit acht Abgeordneten erstmals ins Parlament ein. Die SPÖ unter dem neuen Bundeskanzler Franz Vranitzky bleibt mit 80 Mandaten stärkste Partei, die ÖVP kommt auf 77, die FPÖ auf 18 Sitze.

1996 - Der russische Präsident Boris Jelzin ordnet den vollständigen Truppenrückzug aus der nordkaukasischen Teilrepublik Tschetschenien an.

Geburtstage: Alfons X. ("der Weise"), König von Kastilien und Leon (1221-1284) Jonas Basanavicius, litauischer Publizist (1851-1927) Manuel de Falla, span. Komponist (1876-1946) Marieluise Fleißer, dt. Schriftstellerin (1901-1974) Alfredo Foni, ital. Fußballer (1911-1985) Rolf Knie, schwz. Zirkusdirektor (1921-1997) Otomar Krejca, tschech. Regisseur (1921- ) Franco Nero, ital. Schauspieler (1941- )

Todestage: Johann Elert Bode, dt. Astronom (1747-1826) Andre Malraux, frz. Schriftst. u. Politiker (1901-1976) Klaus Kinski (eigtl. Nikolaus Günther Nakszynski) (1926-1991) (APA)

Share if you care.