Vogel & Noot Wärmetechnik nach neun Monaten mit EGT-Minus

21. November 2001, 16:39
posten
Graz - Die börsennotierte steirische Vogel & Noot Wärmetechnik AG musste nach neun Monaten des Geschäftsjahres 2001 beim Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) einen Verlust von 10,2 Mill. S (741.000 Euro) hinnehmen, nachdem im Vergleichszeitraum 2000 ein Überschuss von 47,5 Mill. S erzielt werden konnte. Das Betriebsergebnis (EBIT) ist heuer auf 26,4 (76,2) Mill. S gesunken. Die Umsatzerlöse fielen auf 1,359 (1,5) Mrd. S. Im dritten Quartal sei das Ergebnis über den Erwartungen gelegen, hieß es im heute veröffentlichten Aktionärsbrief. Mit der Schließung des Werkes Gera im deutschen Thüringen und dem damit verbundenen Fixkostenabbau sei der Turnaround beim Ergebnis gelungen. (APA)
Share if you care.