Harvey Keitel schließt sich dem "Roten Drachen" an

21. November 2001, 15:35
posten

Vorgeschichte von "Das Schweigen der Lämmer"

Los Angeles - Harvey Keitel hat sich dem Team des dritten Hannibal-Lecter-Streifens angeschlossen - als FBI-Veteran, der seinen jungen Kollegen (Edward Norton) bei der Suche nach einem Massenmörder, dem titelgebenden "Red Dragon" unterstützt.

Der Thriller ist keine Fortsetzung, sondern die Vorgeschichte von "Das Schweigen der Lämmer" (1991), berichtet der "Hollywood Reporter".

Regisseur Brett Ratner will jedenfalls im Januar mit den Dreharbeiten beginnen. Oscar-Gewinner Anthony Hopkins schlüpft dabei noch einmal in die Rolle des inhaftierten Kannibalen Hannibal Lecter, der vom FBI wegen seines Insider-Wissens rekrutiert wird. (APA/dpa)

Share if you care.