Reininger Geschäftsführer von Radio Arabella 92.9

21. November 2001, 13:32
posten

Ab 14. Dezember on air

Am 14. Dezember will Radio Arabella 92.9 in Wien auf Sendung gehen, rund drei Wochen vor dem Start wurde nun mit Herwig Reininger der neue Geschäftsführer des Privatsenders vorgestellt. Der gebürtige Burgenländer übernimmt damit die Agenden von Gründungsgeschäftsführer Peter Bartsch.

Radio Arabella erhielt seine Privatradiolizenz im Zuge der Neuvergabe von über 20 Zulassungen im Juni des Jahres. Die KommAustria hatte dabei gegen das "Kronen Zeitung"-nahe HitFM entschieden und Arabella die Lizenz zugesprochen. Zu den Arabella-Hauptgesellschaftern zählen die Online Media Computerdienstleistungs GmbH und Co KG ("Vienna.at", "Austria.com"), die zur Gruppe des Vorarlberger Medienhauses von Eugen A. Ruß ("Vorarlberger Nachrichten") gehört, sowie die Teletel-VerlagsgesmbH, der deutschen Oschmann-Radiogruppe. (APA)

Share if you care.