Auch Franzose Saioni nach Verletzung vor Karriere-Ende

21. November 2001, 13:00
posten

Knieverletzung bei Training in USA

Copper Mountain/München - Nächster Rückschlag für die vom Tod Regine Cavagnouds traumatisierte Alpin-Mannschaft Frankreichs. Der Riesentorlauf-Spezialist Christophe Saioni verletzte sich am Montag beim Training in Keystone am Knie so schwer, dass er nach Hause zurück fliegen muss. Ihm droht nicht nur eine weitere Operation, sondern mit 32 Jahren auch das Karriere-Ende.(APA/AFP)
Share if you care.