In welche Richtung?

20. November 2001, 10:36
posten

Massive Attack sind von ihrer Musik für das neue Album nicht so recht überzeugt

Hamburg - Fans der englischen Formation Massive Attack müssen noch eine ganze Weile auf ein neues Album warten. Auf der Internet-Seite der Band äußert sich das Gruppenmitglied Robert "3-D" Del Naja über den schleppenden Produktionsprozess.

"Wir versuchen im Moment, dem Album eine Richtung zu geben, aber wir können noch lange nicht sagen, wann der letzte Mix ansteht." Zudem werde die Arbeit dadurch erschwert, dass sich alles, was man vor Jahresbeginn schon aufgenommen habe, inzwischen klinge, als stamme es von einer anderen Band. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    label
Share if you care.