Israelische Armee demoliert Häuser im Gaza-Streifen

20. November 2001, 10:16
4 Postings

Palästinensische Familien vertrieben

Gaza - Israelisches Militär hat am Dienstmorgen mindestens 18 Häuser im Gaza-Streifen demoliert. Palästinensische Augenzeugen berichteten, israelische Panzer und Planierraupen seien in den frühen Morgenstunden im Schutz der Dunkelheit in das unter palästinensischer Verwaltung stehende Flüchtlingslager Rafah eingedrungen und hätten mindesten achtzehn Häuser demoliert und dort wohnende Familien zur Flucht gezwungen.

Die israelische Armee teilte mit, das betroffene Gebiet stehe nicht unter palästinensischer Verwaltung. Auch seien die zerstörten Gebäude "unbewohnt" gewesen. Nach wiederholten Feuerüberfällen und Angriffen auf einen Kontrollposten sei die Armee vorgerückt. (APA/Reuters)

Share if you care.