Hände weg von diesen Spielzeugen!

20. November 2001, 12:39
posten

US-Verbrauerschutz "Watch" warnt jährlich vor den zehn gefährlichsten Kinderspielsachen

Boston - Die amerikanische Verbraucherschutz-Organisation "Watch" hat am Montag ihre Jahresliste mit den ihrer Einschätzung nach zehn gefährlichsten Spielzeugen veröffentlicht. Vor Journalisten demonstrierte der Direktor der Organisation, James Swartz, an einer Affen-Puppe namens "Curious George" das Risiko für Kleinkinder.

Der kleine Stoff-Affe trägt auf dem Rücken einen Rucksack, in dem mit einer Schnur befestigt, ein winziges rotes Handy steckt. Für Kleinkinder, sei das kleine, am Faden baumelnde Telefon ein Anreiz, es in den Mund zu nehmen. Sie könnten daran ersticken, sagte Swartz.

Gefahren-Hinweis vermisst

Der Hersteller, die für ihre Holz-Eisenbahnen für Kinder bekannte schwedische Firma Brio A.B., habe es versäumt, einen entsprechenden Gefahren-Hinweis für die Eltern an dem Spielzeug anzubringen, kritisierten die US-Verbraucher-Schützer.

Seit 1973 veröffentlicht die Organisation "Watch" jährlich einige Wochen vor Weihnachten eine Liste mit zehn Produkten, die sie als gefährlich eingestuft. Für die US-Spielzeug-Industrie mit einem Umsatz von rund 23 Milliarden Dollar sind die Wochen vor Weihnachten die für das Geschäftsergebnis entscheidende Phase. (APA/Reuters)

Share if you care.