Barbara Streisand als Mann

20. November 2001, 11:23
posten
20.11./22.25 bis 0.30, 3Sat

Musical

Yentl (USA 1983, Barbra Streisand): Um den Talmud studieren zu können, verkleidet sich eine junge Frau als Mann und gerät darüber in neue Rollenzwänge und Gefühlsverwirrungen. Barbra Streisands Regiedebüt thematisiert die Übermacht sozialer Normen, die Macht von Träumen und die Doppeldeutigkeit geschlechtsspezifischer Rollenerwartungen. Nicht reizlos.

Wer freilich die Streisand nicht ertragen kann, ist mit diesem Film schlecht bedient: Sie hat ihm als Hauptdarstellerin, Regisseurin, Kodrehbuchautorin und Produzentin einen persönlichen Stempel in überlebensgroßer Dimension aufgedrückt. (red)

Share if you care.