Kardinal König im Krankenhaus

20. November 2001, 12:20
posten

Magen-Darm-Probleme - Auf dem Weg der Besserung

Wien - Der frühere Wiener Erzbischof Kardinal Franz König (96) befindet sich seit vergangenem Freitag im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Wien in stationärer Behandlung. Wie die "Presse" berichtet, seien Magen-Darm-Probleme die Ursache für den Spitalsaufenthalt.

König sei am vergangenen Wochenende mit Infusionen medizinisch behandelt worden. Er befinde sich derzeit bereits wieder auf dem Weg der Besserung. Der Kardinal könne das Krankenhaus voraussichtlich noch diese Woche verlassen, hieß es. (APA)

Share if you care.