Elisabeth Orth erhält Lieselotte Schreiner-Ring

19. November 2001, 19:25
posten

Schauspielerin ist Judith Holzmeisters "Heroine der Wahl"

Wien - Die Schauspielerin Elisabeth Orth soll die nächste Trägerin des Lieselotte Schreiner-Rings werden. Judith Holzmeister, die bisher erste Trägerin des Rings, der 1990 von der Schauspielerin Lieselotte Schreiner gestiftet wurde, hat Kammerschauspielerin Orth als ihre Nachfolgerin ausgewählt, teilt das Burgtheater in einer Aussendung mit. Aus diesem Anlass findet am 28.11. im Burgtheater ein Festakt statt (17.30 Uhr im Oktogon, Foyer 1. Rang, Volksgartenseite).

Heroine der Wahl

Ursprünglich geht die Geschichte des Lieselotte Schreiner-Rings auf die große Burgschauspielerin Hedwig Bleibtreu zurück, die den Ring - einen Saphir-Ring mit Brillanten - Lieselotte Schreiner vererbte. Diese beschloss die Stiftung des Lieselotte Schreiner-Rings mit der Verfügung, dass die Ringträgerin diesen an eine bedeutende Heroine ihrer Wahl weitergeben oder vererben solle. Holzmeister, Ehrenmitglied des Burgtheaters und Kainz Medaillen-Trägerin, möchte die Auszeichnung nun nach zehn Jahren an Orth weitergeben.
(APA)

Share if you care.