Nissan steigert Nettogewinn im ersten Halbjahr

19. November 2001, 16:54
posten
Tokio - Der japanische Autohersteller Nissan Motor Co. hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres (31. März) einen Nettogewinn von 230,3 Billionen Yen (2.123 Mrd. Euro/29.218 Mrd. S) erzielt. Wie das Unternehmen am Montag in Tokio mitteilte, war das ein Zuwachs von 33,9 Prozent im Vergleich zur gleichen Vorjahreszeit. Nissan führte die Steigerung auf Kostensenkungen und Wechselkursgewinne zurück.

Beim Vorsteuergewinn wurde ein Zuwachs von 22,7 Prozent auf 160,31 Bill. Yen für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2001/2002 erzielt. Nissan gehört zu 36,8 Prozent im Besitz des französischen Autoproduzenten Renault.

Die Verkäufe gingen dagegen um 1,4 Prozent auf 2,98 Trillionen Yen zurück. Weltweit setzte Nissan zwischen April und September 1,29 Millionen Wagen ab (Vorjahreszeitraum: 1,34 Millionen). (APA/dpa)

LINK
Nissan
Share if you care.