Sasha rockt für Aids-Waisen

19. November 2001, 12:04
posten

"Es geht ihnen so schlecht"

Berlin - Sasha (27), deutscher Popstar, setzt seine Popularität für Aids-Waisen in Afrika ein. Der Teenieschwarm ruft im Zuge der Unicef-Weihnachtsaktion "Aids - Afrikas Kinder brauchen Hilfe" zusammen mit Schirmherrin Christina Rau zu Spenden auf. In Zusammenhang mit der Aktion besuchte Sasha auch Projekte des Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen in Malawi.

"Ich war noch niemals in einem Land, dem es so schlecht ging", sagte er am Montag in Berlin. In Afrika leben südlich der Sahara 70 Prozent der weltweit 36 Millionen HIV-Infizierten, teilte das Hilfswerk mit. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.