Nun auch Gamecube in den USA gestartet

19. November 2001, 10:49
posten

Nur wenige Tage nach Microsofts Xbox

Nun hat auch Nintendo den offiziellen Startschuss für den Verkauf der Spielkonsole Gamecube in den USA gegeben. Nur wenige Tage zuvor hatte Microsoft seine eigene Konsole, die Xbox, gelauncht.

Kampf um Marktanteile

Der Gamecube ist mit einem Verkaufspreis von 199 Dollar um immerhin 100 Dollar billiger als die Konkurrenz aus Redmond. Abzuwarten bleibt wie sich beide gegen den derzeitigen Branchenprimus, die Playstation II von Sony, behaupten können. (red)

Share if you care.