Ex-Gouverneur von Kandahar vermutet Bin Laden im Südwesten

19. November 2001, 08:47
posten

Gebiet noch unter Taliban-Kontrolle

Quetta - Der von den USA als Hauptterrordrahtzieher gesuchte saudiarabische Islamist Osama bin Laden hält sich nach Einschätzung des ehemaligen Gouverneurs von Kandahar möglicherweise südwestlich der afghanischen Stadt auf. Der Sprecher von Ex-Gouverneur Gul Agha, der derzeit etwa tausend Mann im Südosten von Kandahar befehligt, sagte am Montag der Nachrichtenagentur Reuters, Agha glaube nicht, dass sich Bin Laden in seinem Einflussbereich befinde.

"Wenn er (Bin Laden) da ist, dann befindet er sich südwestlich von Kandahar", zitierte der Sprecher der früheren Gouverneur. "Das Gebiet ist noch unter starker Kontrolle der Taliban." US-Außenminister Colin Powell hatte in der Fernsehsendung "Fox News Sunday" erklärt, er glaube, dass sich Bin Laden noch in Afghanistan aufhalte. Er werde für ihn immer schwerer, sich zu verstecken, je mehr die Taliban an Boden verlören, sagte Powell. (APA/Reuters)

Share if you care.