Israel: Armee erschießt bewaffnete Palästinenser

19. November 2001, 06:58
posten

Männer wollten in jüdische Siedlung eindringen

Jerusalem - Die israelische Armee hat am Sonntagabend zwei bewaffnete Palästinenser erschossen. Die beiden Männer hätten versucht, in die jüdische Siedlung Dugit im nördlichen Gazastreifen einzudringen, teilte ein Militärsprecher in Jerusalem mit. Sie hätten einen Angriff auf Zivilisten und Soldaten geplant. Bei einem Angriff von Mitgliedern der radialislamischen Hamas-Bewegung Anfang Oktober nahe Dugit waren zwei israelische Soldaten getötet und 15 weitere verletzt worden. (APA)
Share if you care.