Vereinter Einsatz für Márai

18. November 2001, 23:42
posten
Wien - Klaus Maria Brandauer las gestern im ausverkauften Volkstheater aus dem soeben in deutscher Neuübersetzung erschienenen Roman Die jungen Rebellen von Sándor Márai (1900-1989). In diesem Frühwerk des vor einigen Jahren wiederentdeckten ungarischen Schriftstellers lehnt sich im Jahr 1918 eine Clique Jugendlicher gegen die Welt der Väter auf. Michael Köhlmeier leitete mit einem biografischen Überblick ein, Maria Magdalena Wiesmaier begleitete auf dem Cello. (steg)

Share if you care.