Achtjähriger aus Simmering abgängig

18. November 2001, 17:44
posten

Kind wollte zu Sportveranstaltung in nahe gelegenen Rundsporthalle

Wien - Ein Achtjähriger ist am Sonntag, Vormittag in Wien abgängig gemeldet worden:

Der kleine Junge aus der hatte sich laut Polizei zuletzt am Samstag, gegen 17.00 Uhr per Gegensprechanlage bei seinen Eltern in der Wohnung gemeldet. Er sagte, er wolle zu einer Sportveranstaltung in der nahe gelegenen Rundsporthalle gehen. Als das Kind bis 23.00 Uhr nicht zurückkam, nahmen die Eltern an, dass der Achtjährige wie üblich bei den Großeltern übernachten würde. Weil es schon so spät war, riefen die Eltern auch nicht mehr bei ihren Eltern an, um das zu überprüfen.

Sonntag Früh stellte sich dann allerdings heraus, dass Manuel gar nicht zu seinen Großeltern gegangen war und dort übernachtet hatte. Daher erstatteten seine Eltern die Abgängigkeitsanzeige. Bis zum Abend blieb der Bub allerdings verschwunden. Die Polizei ersucht um Hinweise beim Kommissariat Simmering unter der Wiener Telefonnummer 74001 - DW 6913 (Journaldienst).(APA)

Hinweise bitte an Kommissariat Simmering
Tel: 74001 - DW 6913
Share if you care.