Ein Toter bei Frontalzusammenstoß in Oberösterreich

18. November 2001, 17:28
posten

Mit Auto auf linke Fahrbahnseite geraten

Linz - Ein Todesopfer hat am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall bei Steinerkirchen im Bezirk Wels-Land in Oberösterreich gefordert. Ein 44-jähriger Mann war mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite geraten und frontal gegen ein entgegen kommendes Auto geprallt. Der 44-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der andere Lenker, ein 23-jähriger Kraftfahrer aus Steinerkirchen, wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sein Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralles über eine Böschung geschleudert und blieb auf dem Dach liegen.(APA)

Share if you care.