LASK überrascht im Marchfeld

17. November 2001, 17:47
posten

Linzer gewinnen 4:1 bei U'Siebenbrunn

Untersiebenbrunn - Nach fünf Spielen ohne Niederlage in Folge kassierte die mit sieben U21-Spielern jüngste Untersiebenbrunn-Mannschaft aller Zeiten (vier Routiniers waren ausgefallen) eine deutliche Niederlage. Zwar kämpfte die Heimmannschaft lange gut mit, hatte auch Chancen (Lattenschuss; zweimal auf der Linie gerettet), aber die routinierteren und kaltblütigen Linzer nutzten auf der Gegenseite praktisch jede echte Chance zu einem Treffer. (APA)

  • Untersiebenbrunn - LASK 1:4 (0:1)
    Marchfeld-Stadion, 1.000, Paukovits.

    Torfolge: 0:1 ( 2.) Brenner 0:2 (61.) Stumpf 1:2 (72.) Kampel 1:3 (82.) Stumpf 1:4 (87.) Javornik

    Gelbe-Rote Karten: Briza (75./Foul) bzw. Grassler (79./Handspiel) Gelbe Karten: Weiss bzw. Sariyar

    Share if you care.