Bleiberg mit Sieg in die Winterpause

22. November 2001, 12:32
posten

Harterkämpftes 2:1 des Tabellenführers gegen Leoben

Bad Bleiberg - Bad Bleiberg wurde am Samstag mit einem 2:1-Erfolg gegen DSV Leoben seiner Favoritenrolle gerecht. Der Tabellenführer ging in dem guten Match auf gefrorenem Boden früh in Führung (Bradaric/4.), doch die Steirer schlugen sich tapfer. Ihren Ausgleich durch Parapatits (55.) beantworteten die Gastgeber aber schon eine Minute später mit dem 2:1 durch Waitschacher und verabschiedeten sich als Spitzenreiter in die Winterpause. (APA)

  • SV Bad Bleiberg - DSV Leoben 2:1 (1:0)
    Bleiberg, 800, Laschober.

    Torfolge: 1:0 ( 4.) Bradaric 1:1 (55.) Parapatits 2:1 (56.) Waitschacher

    Gelbe Karten: Clavasquin, Waitschacher bzw. Hübler, Grobor

    Share if you care.